Melden eines unerwünschten Ereignisses

Arzneimittel können Nebenwirkungen verursachen. Die meisten davon werden in den den klinischen Prüfungsphasen festgestellt und sind in der "Zusammenfassung der Produktmerkmale", der Packungsbeilage eines Arzneimittels, zu finden. Trotz umfangreicher klinischer Forschung und mehrerer Überprüfungsschritte werden nicht immer alle Nebenwirkungen entdeckt. Unbekannte Nebenwirkungen können auftreten, wenn ein Arzneimittel häufiger, über einen längeren Zeitraum und von einer großen Patientenpopulation verwendet wird. Im Gesundheitswesen sprechen wir von „unerwünschten Ereignissen“.

Die Meldung von unerwünschten Ereignissen - auch wenn sie nicht mit der Anwendung eines Arzneimittels zusammenhängen - ist für die Sicherheit aller Patienten von entscheidender Bedeutung. Diese Meldungen helfen dem Hersteller eines Arzneimittels, die Ursache solcher Wirkungen zu verstehen und gegebenenfalls effizient zu reagieren.

Galapagos sammelt und prüft kontinuierlich Informationen zur Produktsicherheit aus klinischen Studien und Post-Marketing-Aktivitäten. Die erhaltenen Informationen werden laufend ausgewertet, um eine kontinuierliche Sicherheitsüberwachung unserer Produkte sicherzustellen.

Ist bei Ihnen ein unerwünschtes Ereignis im Zusammenhang mit Jyseleca® aufgetreten oder haben Sie davon Kenntnis, dann melden Sie dies bitte schnellstmöglich unserem Drug Safety Team unter der E-Mail-Adresse DrugSafety.Austria@glpg.com. Sie erhalten eine automatische E-Mail zur Bestätigung des Eingangs Ihrer Nachricht.

Wichtiger Hinweis: Patienten sollten bei unerwünschten Ereignissen immer so schnell wie möglich ihren Arzt um medizinischen Rat bitten.

Melden eines unerwünschten Ereignisses

 

Medizinische Auskünfte

Kontaktieren Sie uns per E-Mail:
Für medizinische Auskünfte zu Galapagos-Produkten wenden Sie sich bitte an medicalinfo@glpg.com.

Kontaktieren Sie uns per Telefon (aus Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Frankreich, Spanien, Italien, Deutschland, Großbritannien, Norwegen, Schweden, Finnland, Dänemark oder Österreich):
Für medizinische Auskünfte zu Galapagos-Produkten wählen Sie bitte 00800 7878 1345.

Beanstandung der Produktqualität

Wenn Sie die Produktqualität unseres Arzneimittels beanstanden möchten, wählen Sie bitte die kostenlose EU-Nummer 00800 7878 1345.

Wie wir mit Ihren Meldungen und Anfragen umgehen

Wir bemühen uns, Ihre Anfragen so schnell wie möglich zu beantworten.

Galapagos wird die von Ihnen bereitgestellten Informationen in Übereinstimmung mit den belgischen, europäischen und anderen relevanten Datenschutzgesetzen und -vorschriften verwenden. Weitere Informationen darüber, warum wir Ihre Daten verwenden und welche Rechte Sie hinsichtlich Ihrer Daten haben, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beachten Sie, dass wir bestimmte Fragen aufgrund von Verhaltenskodizes und Vorschriften möglicherweise nicht beantworten können. In jedem Fall raten wir Ihnen, sich bei Fragen oder Bedenken zu Ihrer Gesundheit und Behandlung immer an Ihren behandelnden Arzt und/oder Apotheker zu wenden.