Unser Ziel

Pioneering for Patients

Wir sind ein Biotechnologieunternehmen, das innovative Arzneimittel entwickelt, die das Leben der Menschen verbessern sollen.

Wir entdecken und entwickeln Arzneimittel, die neue und bessere Behandlungsmöglichkeiten für Patienten in therapeutischen Bereichen bieten, in denen ein hoher ungedeckter medizinischer Bedarf besteht.

We discover

We discover

Mit unserer „Target Discovery Platform" bauen wir unsere Biotechnologie-Pipeline für Arzneimittel weiter aus. Wir arbeiten derzeit an potenziellen Behandlungen für entzündliche Erkrankungen, Fibrose, Stoffwechselerkrankungen und Antiinfektiva.

We dare

We dare

Die Kultur unseres Unternehmens, keine Angst vor Misserfolgen zu haben, fördert unseren Ehrgeiz, Neuland bei der Suche nach Arzneimitteln zu entdecken.

We care

We care

Wir sind unermüdlich auf der Suche nach Arzneimitteln mit neuen Wirkmechanismen, die gegen die Krankheit selbst vorgehen und nicht nur die Symptome behandeln.

Galapagos Österreich

 

Seit 2021 sind wir hier in Österreich als Biopharma-Unternehmen aktiv und haben uns zum Ziel gesetzt, Patienten in Österreich mit neuen, modernen Arzneimitteln zu versorgen, um ihre Lebensqualität nachhaltig zu verbessern.

Christine Bellina

Galapagos steht für Pioniergeist, innovative Wege gehen, und neue Erkenntnisse schaffen. Wir sind stolz auf unsere Forschungserfolge und freuen uns auf den weiteren Ausbau unserer Forschungspipeline gemeinsam mit den klinischen Experten in unseren europäischen Kernmärkten. Wir setzen uns jeden Tag für das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten mit chronisch entzündlichen Erkrankungen ein. Unsere Partnerschaften sind unser Antrieb, Inspiration und das Fundament jeder Innovation.

Mag.pharm. Christine Bellina,
Senior Director Sales and Marketing inflammation,
Galapagos Biopharma Alpine

Unsere Geschichte

Galapagos wurde bereits vor über 20 Jahren gegründet und verfügt heute über drei Hauptgeschäftsbereiche: Forschung, Entwicklung und Vermarktung.

In allen drei Bereichen beschäftigen wir rund 1300 Mitarbeiter aus 50 verschiedenen Ländern und haben Niederlassungen in 16 Ländern in Europa und in den USA.

Um Erkrankungen wirklich zu verstehen, reicht es nicht nur die Symptome zu betrachten. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, der den Alltag und die Lebensqualität der Menschen in den Mittelpunkt stellt.
Es ist unser Ziel, lebensverändernde Therapien bereitzustellen, für all diejenigen, die sie am dringendsten benötigen.
Um dies zu erreichen, verfolgen wir einen dreistufigen Ansatz:

Discover: Die Erforschung der menschlichen Primärzellen und Patientenzellen ermöglicht es uns festzustellen, welche Proteine (Targets) bei der Entstehung von Krankheiten wie rheumatoider Arthritis, entzündlichen Darmerkrankungen und Fibrose eine Schlüsselrolle spielen.

Develop: Somit können wir kleine Moleküle entwickeln, die diese Targets hemmen, das Gleichgewicht wiederherstellen und so den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen.

Deliver: So gelingt es uns revolutionäre Behandlungen zu entwickeln, die Leben retten können.

Wir bei Galapagos wollen einen Beitrag zur Erhöhung der Lebensqualität all jener Menschen leisten, die derzeit mit einer chronisch entzündlichen Erkrankung leben.

Paul Stoffels, CEO Galapagos

Unsere Mission bei Galapagos ist es, Menschen ein besseres und längeres Leben zu ermöglichen. Dabei richten wir unseren Fokus auf mehr Lebenszeit und eine höhere Lebensqualität.

Paul Stoffels, CEO Galapagos

Inflammation im Fokus

 

Our commitment to the treatment of chronic inflammatory diseases is deeply rooted in the history of our company. More than 20 years ago, we set our focus on the discovery of medicines for the therapy of inflammatory diseases, because we believe that there is still a great unmet therapeutic need in this area.

Inflammation

Schon vor über 20 Jahren legten wir unseren Fokus auf die Entdeckung von Arzneimitteln zur Therapie von Entzündungskrankheiten, weil wir glauben, dass in diesem Bereich nach wie vor ein großer ungedeckter therapeutischer Bedarf vorhanden ist.

Dank unseres unumstößlichen Ehrgeizes und unseres Wunsches das Leben der Patienten zu verbessern, haben wir unser Tätigkeitsspektrum von einem reinen Forschungsunternehmen zu einem europäischen Biotech-Unternehmen im kommerziellen Stadium weiterentwickelt.

Chronische Entzündungskrankheiten betreffen derzeit schätzungsweise einen von 20 Menschen in der westlichen Gesellschaft. Rheumatoide Arthritis, Colitis ulcerosa und Morbus Crohn sind Beispiele für Entzündungskrankheiten, von denen rund 5 Millionen Europäer betroffen sind.

Trotz der hohen Prävalenz dieser Krankheiten sind die derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten oft nicht optimal. Viele Menschen mit Colitis ulcerosa leben in ständiger Angst vor Stuhldrang, Inkontinenz, blutigem Durchfall, Schmerzen und anderen belastenden Beschwerden. Die vielen Betroffenen von rheumatoider Arthritis müssen vielfach mit Schmerzen leben und können unter Schwäche und Müdigkeit leiden. Momentan gibt keine erkennbaren Wege zur Heilung.

Inflammation

Marcel de Jong

Forschung und Entwicklung ist das Herz von Galapagos und wir freuen uns sehr, jetzt auch hier in Österreich als forschendes europäisches Pharmaunternehmen Präsenz zu zeigen. Unsere Pipeline umfasst Phase-III-Programme bei Entzündungen, Fibrosen und anderen Indikationen. Galapagos verfügt über eine Datenbank mit über 6000 Genen, um potenzielle Targets zu identifizieren, mit denen wir das Fortschreiten der Krankheit beeinflussen können. Auf diese Weise wollen wir die Ursache der Krankheit bekämpfen, anstatt nur die Symptome zu behandeln.

Marcel de Jong,
Galapagos Vice President,
Head of Nordics,
Alpine & Distributor Markets Europe

Wissenschaft und Innovation

 

Unsere Entdeckungsplattform

Seit über 20 Jahren treibt uns unser Pioniergeist bei der unermüdlichen Suche nach innovativen Arzneimitteln mit neuen Wirkmechanismen an.

Die meisten chronischen Erkrankungen werden durch eine Fehlfunktion bestimmter Proteine verursacht. Auf unserer Entdeckungsplattform, der „Target Discovery Platform", widmen wir uns jenen Proteinen – die wir als „Ziele“ oder „Targets“ bezeichnen und die eine Schlüsselrolle bei der Entstehung von chronisch entzündlichen Erkrankungen spielen.

Wir entwickeln Moleküle, die für uns auch potenzielle Arzneimittel sind, die Zielproteine verlangsamen oder unterdrücken, das Gleichgewicht wiederherstellen und so den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen können. Dabei verfolgen wir stets den Anspruch, die Ursachen zu bekämpfen und nicht nur die Symptome zu behandeln.

Partnerschaften für Patienten

Zusammenarbeit ist für uns essenziell, denn nur durch die Nutzung des Fachwissens aller, gelingt es uns, schneller und rascher voranzukommen.

Wir sind stolz auf unsere zahlreichen Partnerschaften mit Experten aus Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Wissenschaft, Praxis und Patientenorganisationen, die uns immer wieder mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung unterstützen.

Im Jahr 2019 sind wir eine 10-jährige globale Forschungs- und Entwicklungskooperation mit Gilead eingegangen, um weltweit Menschen mit Entzündungskrankheiten den Zugang zu unseren Medikamenten zu ermöglichen.

Denn Forschung lebt von der Zusammenarbeit.

Arbeiten bei Galapagos

 

Wir sind ständig auf der Suche nach talentierten Menschen, die uns auf unserer Reise begleiten, die sich für die Biowissenschaften begeistern und ihr Wissen nutzen wollen, um das Leben anderer zu verbessern.
Sind Sie bereit, gemeinsam mit uns medizinische Durchbrüche zu erzielen?

Our values

Make it happen

Make it happen

Embrace change

Embrace change

Act as a pioneer

Act as a pioneer

Raise the bar

Raise the bar

Sind Sie bereit, gemeinsam mit uns medizinische Durchbrüche zu erzielen?

Besuchen Sie unsere Seite mit Stellenangeboten, um mehr über die Chancen bei Galapagos in Österreich zu erfahren.

Finden Sie Ihren Traumjob bei Galapagos Österreich

Kontakt

Für Arzneimittelbestellungen wenden Sie sich bitte direkt an KWIZDA
Pharmadistribution: pharmadistribution@kwizda.at
KWIZDA Fax: +43 (0)5 997 726-615

Galapagos Biopharma Austria

Herrengasse 1-3
1010 Vienna

Mehr Informationen über unseren Standort (Google Maps)

Telefonnummer: +43 1 930 841 125
E-Mail Adresse: viennaoffice.at@glpg.com